Wale zirkulieren 361 Mio. $ Bitcoin durch viele verschiedene Brieftaschen

Ein Wal hat gerade 49.342 BTC im Wert von 361 Millionen Dollar für eine geringe Gebühr von 0,50 Dollar bewegt. Einige haben jedoch bemerkt, dass identische Beträge in letzter Zeit in verschiedenen Brieftaschen im Umlauf sind.

Eine Transaktion im Wert von Hunderten von Millionen Dollar wurde gerade auf der Blockkette von Bitcoin verarbeitet. Die Gründe für den Umzug sind jedoch unklar. Die BTC scheint fast unmittelbar nach Erhalt viele verschiedene Brieftaschen zu durchlaufen.

Der Wal mischt die Wallet um

Whale Alert (@whale_alert) hat über einen weiteren massiven BTC-Transfer berichtet. Für eine Gebühr von nur 0,50 $ wurden 49.342 BTC verschoben, die auf etwa 361 Mio. $ geschätzt werden.

Die niedrige Gebühr ist ein weiteres überzeugendes Argument für Bitcoin. Eine solche Transaktion würde viele, viele Male mehr kosten, wenn sie über eine traditionelle Banküberweisung abgewickelt würde.

Die Überweisung selbst wirft jedoch einige Augenbrauen wegen der seltsamen Aktivität auf, die mit diesen Brieftaschen verbunden ist. Der Absender der 49.342 BTC hat nur zwei Transaktionen: die BTC, die empfangen wurde, und dann, wann sie versandt wurde. In ähnlicher Weise hat auch die Empfängeradresse der von Whale Alert gemeldeten Transaktion die BTC sofort nach Erhalt versandt.

Unter dem Strich heißt das: Jemand schlurft eindeutig BTC in vielen Brieftaschen herum, obwohl unklar ist, zu welchem Zweck.

Seltsame Aktivität

Solche seltsamen Transaktionen sind schon früher beobachtet worden. Zum Beispiel berichtete BeInCrypto im Dezember, dass eine Abhebung von 56.000 BTC wiederholt durch viele verschiedene unbekannte Brieftaschen gelaufen sei. Ähnlich wie bei dieser Transaktion sprang sie fast unmittelbar nach ihrem Eingang von einer Brieftasche in die nächste. Auf den ersten Blick scheint es, dass jemand versucht, sein BTC-Versteck zu vertuschen.

Große Transaktionen für wenig Geld sind im Netzwerk von Bitcoin an der Tagesordnung. Große BTC-Mengen, die durch die Brieftaschen schlurfen, könnten jedoch als ein unheilvolles Zeichen gewertet werden.

Der Preis von Bitcoin ist von diesem Schritt nicht betroffen und hält derzeit seinen Preispunkt über 7.300 Dollar. Er liegt derzeit 0,51% über dem Tageskurs und ist nach den gestrigen Kursgewinnen weitgehend stabil.